Wehret den Anfängen!

Kategorie: Antifaschismus
Veröffentlicht: Sonntag, 03. August 2014
Geschrieben von Romeo Frey

Romeo Frey wurde eine Anzeige wegen übler Nachrede und Verleumdung angedroht, um die Durchführung der Protestaktion zu verhindern.
Romeo Frey wurde eine Anzeige wegen übler Nachrede und Verleumdung angedroht, um die Durchführung der Protestaktion zu verhindern.

Von Romeo Frey, Sprecher im Vorstand von AUF Witten

Zur konstituierenden Sitzung des neugewählten Stadtrates am 17. Juni 2014 rief AUF Witten zur Protestkundgebung gegen den Einzug von Pro NRW ins Wittener Rathaus auf.

Neben Mitgliedern von AUF Witten kamen auch Teilnehmer der Montagsdemo und verschiedener anderer Organisationen sowie einige TeilnehmerInnen aus der Bevölkerung, die sich in der lokalen Presse informiert hatten. Eine ältere Dame hob die Wichtigkeit dieser Kundgebung mit den Worten hervor: „Mein Großvater sagte immer: Wehret den Anfängen!“.

Im Einleitungsbeitrag, den ich als Sprecher von AUF Witten hielt, zeigte ich anhand zahlreicher Quellen, dass sich das Führungspersonal von Pro NRW aus ehemaligen Kadern von Republikanern, DVU und NPD zusammensetzt.

Auch Pro NRW-Ratsmitglied Christoph Thomas Schmidt ist kein unbeschriebenes Blatt: Als ehemaliger Landesjugendbeauftragter der NPD ließ er sich provokant mit einer Flagge der Jugendorganisation der NPD unmittelbar vor dem Gedenkstein des früheren KZ-Außenlagers Buchenwald in Witten-Annen ablichten.

Weiterlesen: Wehret den Anfängen!

Kundgebung gegen Pro-NRW erfolgreich durchgeführt!

Kategorie: Antifaschismus
Veröffentlicht: Sonntag, 22. Juni 2014
Geschrieben von AUF Witten

Keine Chance den braunen Rattenfängern! Wehret den Anfängen!
Keine Chance den braunen Rattenfängern! Wehret den Anfängen! - Von den Ratsmitgliedern waren Achim Czylwick (AUF Witten), sowie Hans-Peter Skotarzik und Andreas Günzel (beide Witten.Direkt) dabei.

Dem Aufruf von AUF Witten zu einer Protestkundgebung gegen den Einzug von Pro NRW folgten neben Mitgliedern von AUF Witten auch Teilnehmer der Montagsdemo, Vertreterinnen des Frauenverbandes Courage sowie einige TeilnehmerInnen aus der Bevölkerung, die sich in der lokalen Presse informiert hatten. Eine ältere Dame hob die Wichtigkeit dieser Kundgebung mit den Worten hervor:

"Mein Großvater sagte immer: Wehret den Anfängen!"

Weiterlesen: Kundgebung gegen Pro-NRW erfolgreich durchgeführt!

Protestkundgebung gegen den Einzug von ProNRW in den Rat der Stadt Witten

Kategorie: Antifaschismus
Veröffentlicht: Mittwoch, 11. Juni 2014
Geschrieben von AUF Witten

<i>AUF Witten</i> ruft zum Protest gegen den Ratseinzug von ProNRW am kommenden Dienstag vor der Ratssitzung auf!
AUF Witten ruft zum Protest gegen den Ratseinzug von ProNRW am kommenden Dienstag vor der Ratssitzung auf!

An die demokratische Öffentlichkeit und im Rat vertretene demokratische Organisationen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Antifaschisten,

am kommenden Dienstag, den 17. Juni findet ab 16 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses die konstituierende Sitzung des neu gewählten Rates der Stadt Witten statt.

Eine Besonderheit dabei ist, dass bedauerlicherweise zwei Vertreter von ProNRW ihr Ratsmandat antreten werden.

Weiterlesen: Protestkundgebung gegen den Einzug von ProNRW in den Rat der Stadt Witten

Weitere Berichte zum Thema:

Suchen