• Für einen grünen Kornmarkt
  • Material zur Corona-Pandemie
  • 20. internationales Pfingstjugendtreffen
  • neue Homepage des Internationalistischen Bündnis
  • Gib Antikommunismus keine Chance!
  • Homepage vom Frauenverband Courage Witten
  • Homepage der Bundesweiten Montagsdemo

Nächste Montagsdemo am 11.4. im Zeichen des Aufbaus einer neuen Friedensbewegung

Kategorie: AUFs Themen Veröffentlicht: Freitag, 08. April 2022 Geschrieben von Montagsdemo Witten

Die Montagsdemo Witten führt anlässlich der besonderen Situation der akut gewachsenen Weltkriegsgefahr ihre Kundgebungen derzeit 14-tägig durch. Die nächste Kundgebung findet am Montag, 11.4. um 17 Uhr auf dem Berliner Platz statt. Moderator Jan Vöhringer lädt dazu alle herzlich ein. In der Ankündigung heißt es weiter:

"Seit nun über 6 Wochen ist Krieg in der Ukraine. Der Friedenswillen der Menschen auf der Welt ist groß. Ebenso wie die Solidarität mit den Menschen in der Ukraine. Gleichzeitig wächst die Kritik und der Widerstand nicht nur gegen die von Russland begonnene Aggression gegen die Ukraine, sondern auch gegen die Aufrüstung der Bundeswehr und Nato.

Die Montagsdemo stand von Anfang an für Frieden und Völkerfreundschaft, ebenso für das Recht auf Flucht. Die Montagsdemo findet zur Zeit alle zwei Wochen statt und wir weiterhin gegen die drohende Weltkriegsgefahr demonstrieren."

Die örtliche Presse ist ebenso zu der Kundgebung eingeladen um im Anschluss darüber zu berichten.

Suchen