• Für einen grünen Kornmarkt
  • Material zur Corona-Pandemie
  • 20. internationales Pfingstjugendtreffen
  • neue Homepage des Internationalistischen Bündnis
  • Gib Antikommunismus keine Chance!
  • Homepage vom Frauenverband Courage Witten
  • Homepage der Bundesweiten Montagsdemo

Wittener Friedensforum und Freunde mit Kundgebung gegen den Ukraine-Krieg am Samstag

Kategorie: Internationale Solidarität
Veröffentlicht: Donnerstag, 24. März 2022
Geschrieben von Wittener Friedensforum und weitere

Das Wittener Friedensforum, DFG/VK, der Freundeskreis Witten-Kursk und der Frauenverband Courage führen am Samstag, 26.3.2022 ab 11 Uhr eine Kundgebung auf dem Platz vor der Stadtgalerie gegen den Ukraine-Krieg durch. Dazu führen sie ein vielfältiges Programm durch. AUF Witten wird das ganze unterstützen. Geplant ist der folgende Ablauf:

Veranstalter sind: Wittener Friedensforum, DFG/VK, Freundeskreis Witten-Kursk, Frauenverband Courage.

Zur Vorbereitung treffen wir uns um 10.30 Uhr, Beginn der Veranstaltung 11.00 Uhr.

  • Musik Saxophon Johannes Busch
  • Begrüßung Wittener Friedensforum, Ursula Bösken
  • Musik
  • Redebeitrag Freundeskreis Witten Kursk, Rita Böhle
  • Musik
  • Redebeitrag Frauenverband Courage, Dorit Barth
  • Musik

 

Es soll darüber hinaus Postkarten ausgefüllt werden. Auch ist eine Malaktion für Kinder geplant und es gibt die Möglichkeit, sich rege miteinander auszutauschen und kennen zu lernen. Die Aktion soll bis 12:30 Uhr gehen.

Ab 15 Uhr führt AUF Witten im Sinne [...]

Weiterlesen: Wittener Friedensforum und Freunde mit Kundgebung gegen den Ukraine-Krieg am Samstag

Für Frieden und Völkerfreundschaft! Aktiver Widerstand gegen die Weltkriegsgefahr!

Kategorie: Internationale Solidarität
Veröffentlicht: Donnerstag, 24. Februar 2022
Geschrieben von AUF Witten

Logo AUF 2020AUF Witten zum Ukraine-Konflikt

Das Kommunalwahlbündnis AUF Witten tritt dafür ein, dass unser Prinzip der überparteilichen Zusammenarbeit auf antifaschistischer Grundlage auf kommunaler Ebene im übertragenen Sinne auch international gelten muss: Keine Einmischung fremder Mächte in die inneren Angelegenheiten anderer Staaten und volle Respektierung der staatlichen Souveränität und territorialen Unverletzlichkeit! Für das uneingeschränkte Selbstbestimmungsrecht der Nationen!

Von daher verurteilen wir den kriegerischen Angriff Russlands auf die Ukraine aufs schärfste. Genauso lehnen wir die Osterweiterung der NATO ab und fordern die Auflösung aller Militärbündnisse.

Der Krieg ist immer nur die bloße Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln. Imperialistische Politik, egal ob friedlich oder gewaltsam, richtet sich immer gegen die breiten Massen.

Imperialistische Politik zielt auf Ausbeutung fremder Rohstoffe und Absatzmärkte und unterdrückt den Widerstand dagegen. Sie spaltet [...]

Weiterlesen: Für Frieden und Völkerfreundschaft! Aktiver Widerstand gegen die Weltkriegsgefahr!

Gemeinsamer Aufruf von Bundesweiter Montagsdemo und Internationalistischem Bündnis gegen Kriegsgefahr

Kategorie: weitere Themen
Veröffentlicht: Sonntag, 30. Januar 2022
Geschrieben von Bundesweite Montagsdemo und Internationalistisches Bündnis

Logo Bundesweite MontagsdemoLogo InterBuendnis 2018 Webseite Header

Verstärken wir den Kampf gegen die wachsende Kriegsgefahr und für den Weltfrieden!

Insbesondere an der Grenze zwischen Russland und der Ukraine wächst derzeit die Kriegsgefahr brisant. Russland hat dort 100.000 Soldaten stationiert. Die ukrainische Armee wiederum wird aufgerüstet durch Waffenlieferungen des imperialistischen NATO-Bündnisses – vor allem durch die USA als weltweiter Hauptkriegstreiber. Aber auch deutsche Waffenlieferungen in die Ukraine werden von Teilen der Bundesregierung ins Gespräch gebracht. NATO-Truppen sind bis an die russische Westgrenze vorgerückt. Die Gefahr eines direkten Aufeinanderprallens konkurrierender imperialistischer Regierungen und Lager beschwört auch die Gefahr eines dritten Weltkriegs herauf.

Die undemokratischen Verhältnisse und die Armut, unter denen die Massen in der Ukraine leben müssen, haben die [...]

Weiterlesen: Gemeinsamer Aufruf von Bundesweiter Montagsdemo und Internationalistischem Bündnis gegen...

Weitere Berichte zum Thema:

Suchen