• Für einen grünen Kornmarkt
  • Material zur Corona-Pandemie
  • 20. internationales Pfingstjugendtreffen
  • neue Homepage des Internationalistischen Bündnis
  • Gib Antikommunismus keine Chance!
  • Homepage vom Frauenverband Courage Witten
  • Homepage der Bundesweiten Montagsdemo

Moria brennt! Sofortige Evakuierung des Lagers!

Kategorie: Internationale Solidarität
Veröffentlicht: Sonntag, 13. September 2020
Geschrieben von AUF Witten, Solidarität International, Montagsdemo, Internationalistisches Bündnis
Demonstration der Flüchtlinge aus dem abgebrannten Lager Moria auf Lesbos

AUF Witten unterstützt von ganzem Herzen die Solidarität für die Flüchtlinge und die sofortige Evakuierung des Lagers in Moria. Bereits am vergangenen Freitag sammelte AUF Witten fleißig Spenden mit großer Beteiligung und wird die gesammelten Gelder über Solidarität International (SI) weiterleiten, sodass sie zu 100% den Menschen in Moria zu Gute kommen. Wir schließen uns den Aufrufen der Montagsdemo, Internationalistischem Bündnis und Solidarität International an.

Die bundesweite Montagsdemo ruft für den Montag 14.9.2020 zu Protesten auf:

  • Schluss mit der menschenverachtenden Flüchtlingspolitik der EU!
  • in Witten wird um 17.00 auf dem Berliner Platz eine Kundgebung dazu statt finden. Bewährt mit offenen Mikrofon kann jeder auf antifaschistischer Grundlage mit dazu beitragen.
  • Das Internationalistische Bündnis unterstürzt diese Proteste ausdrücklich und ruft zur breiten Beteiligung auf!

Nachfolgend der [...]

Weiterlesen: Moria brennt! Sofortige Evakuierung des Lagers!

SPD für oder gegen die Aufnahme von Flüchtlingen?

Kategorie: Internationale Solidarität
Veröffentlicht: Donnerstag, 10. September 2020
Geschrieben von GK, Witten

Die Vorstandsvorsitzende und parteiinterne Hoffnungsträgerin Saskia Esken twittert zu dem Band des Lagers Moria auf Lesbos folgendes:

"Die Bilder aus Moria sind erschütternd, und sie sind eine Schande für Europa. Wir müssen umgehend Hilfe vor Ort leisten und die Menschen, darunter viele Familien und Kinder, da rausholen. Die BuReg muss jetzt den Weg freimachen für die Aufnahme[.]"

Am 4. März 2020 hat sie aber noch gegen die Aufnahme von 5.000 Flüchtlingen gestimmt:
https://tinyurl.com/yxbc42xj (Abgeordnetenwatch - Abstimmungen).

Diese Figuren - ich erinnere auch an S. Gabriel - zeigen, wie verwahrlost diese Partei inzwischen ist. Mich wundert, wenn sie überhaupt noch über die 5 %-Hürde kommt.

GK, Witten

Weiterlesen: SPD für oder gegen die Aufnahme von Flüchtlingen?

Kumpel für AUF: Solidarität mit den streikenden Bergleuten in Belarus!

Kategorie: Internationale Solidarität
Veröffentlicht: Mittwoch, 02. September 2020
Geschrieben von Kumpel für AUF

Kumpel für AUF ruft auf: Solidarität mit den streikenden Bergleuten in Belarus!

In Belarus (Weißrussland) sind zehntausende Arbeiter und Angestellte aus über 40 Fabriken in den Streik getreten. Sie fordern Neuwahlen, Freilassung der Verhafteten, Rücknahme von politischen Kündigungen und Schluss mit dem brutalen Terror der Miliz und der Truppen des Innenministeriums.

Diese Streiks sind der entscheidende Kern des Kampfes gegen das Regime von Alexander Lukaschenko! Ihre Stärke ist, dass sie neben wirtschaftlichen auch politische Forderungen aufstellen und dass sie sich von keiner der ausländischen Mächte wie Russland, EU oder USA vereinnahmen lassen. Sie betonen immer wieder, dass sie ihren eigenen Weg gehen wollen. Das unterstützt Kumpel für AUF von ganzem Herzen! (...)

Weiterlesen: Kumpel für AUF: Solidarität mit den streikenden Bergleuten in Belarus!

Weitere Berichte zum Thema:

Suchen