• Für einen grünen Kornmarkt
  • Material zur Corona-Pandemie
  • 20. internationales Pfingstjugendtreffen
  • neue Homepage des Internationalistischen Bündnis
  • Gib Antikommunismus keine Chance!
  • Homepage vom Frauenverband Courage Witten
  • Homepage der Bundesweiten Montagsdemo

Wehret den Anfängen! - Stadtrat beschließt Kampf gegen Wissenskongress der AfD

Kategorie: Antifaschismus
Veröffentlicht: Samstag, 28. Februar 2015
Geschrieben von Achim Czylwick

Ratsmitglied Achim Czylwick ist für ein Verbot aller faschistischer Organisationen
Ratsmitglied Achim Czylwick ist für ein Verbot aller faschistischer Organisationen

Achim Czylwick

Ratsmitglied (AUF Witten)

Auf der ersten Sitzung des Rates der Stadt Witten im Neuen Jahr wurde ein denkwürdiger Beschluss gefasst.

Auf Antrag der Fraktion der Piratenpartei beschloss der Rat komplett, aber erwartungsgemäß gegen die beiden Stimmen der Vertreter von ProNRW:

„Der Rat der Stadt Witten erklärt, dass die Veranstaltung „1. [...]

Weiterlesen: Wehret den Anfängen! - Stadtrat beschließt Kampf gegen Wissenskongress der AfD

Montagsdemo und „Pegida“

Kategorie: Antifaschismus
Veröffentlicht: Samstag, 28. Februar 2015
Geschrieben von Ulrich Wagner

Für Ulrich Wagner ist Rassismus keine Meinung sondern ein Verbrechen!
Für Ulrich Wagner ist Rassismus keine Meinung sondern ein Verbrechen!

Ulrich Wagner

Mitglied im Vorstand von AUF Witten

Auch wenn sich Pegida in Dresden gespalten hat und bundesweit immer weniger Zuspruch erhält, ist das kein Grund zu meinen, das Problem erledige sich von selbst.

Pegidahat sich ganz bewusst den Montag und die Institution der Montagsdemo ausgesucht:eine Provokation gegenüber allen Montagsdemonstranten, die seit über 10 Jahren unermüdlich den Protest gegen die unsoziale Politik auf die Straße tragen und den Montag zu einem gesamtgesellschaftlichen [...]

Weiterlesen: Montagsdemo und „Pegida“

Wehret den Anfängen!

Kategorie: Antifaschismus
Veröffentlicht: Sonntag, 03. August 2014
Geschrieben von Romeo Frey

Romeo Frey wurde eine Anzeige wegen übler Nachrede und Verleumdung angedroht, um die Durchführung der Protestaktion zu verhindern.
Romeo Frey wurde eine Anzeige wegen übler Nachrede und Verleumdung angedroht, um die Durchführung der Protestaktion zu verhindern.

Von Romeo Frey, Sprecher im Vorstand von AUF Witten

Zur konstituierenden Sitzung des neugewählten Stadtrates am 17. Juni 2014 rief AUF Witten zur Protestkundgebung gegen den Einzug von Pro NRW ins Wittener Rathaus auf.

Neben Mitgliedern von AUF Witten kamen auch Teilnehmer der Montagsdemo und verschiedener anderer Organisationen sowie einige TeilnehmerInnen aus der Bevölkerung, die sich in der lokalen Presse informiert hatten. Eine ältere Dame hob die Wichtigkeit dieser Kundgebung mit den [...]

Weiterlesen: Wehret den Anfängen!

Weitere Berichte zum Thema:

Suchen