• Für einen grünen Kornmarkt
  • Material zur Corona-Pandemie
  • 20. internationales Pfingstjugendtreffen
  • neue Homepage des Internationalistischen Bündnis
  • Gib Antikommunismus keine Chance!
  • Homepage vom Frauenverband Courage Witten
  • Homepage der Bundesweiten Montagsdemo

Gegen die Zensur und Kriminalisierung von Grup Yorum und dem Rebellischen Musikfestival! Hoch die internationale Solidarität!

Kategorie: Antifaschismus
Veröffentlicht: Montag, 07. Mai 2018
Geschrieben von Rebellisches Musikfestival

Pressemitteilung des Rebellischen Musikfestival e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir sind stolz, dass mit Grup Yorum in diesem Jahr die populärste linke türkische Oppositions-Musikgruppe auf dem Rebellischen Musikfestival spielen wird!

Vor 33 Jahren nach dem Militärputsch in der Türkei gegründet, haben sie mittlerweile sechs Millionen Tonträger verkauft und vor Millionen Menschen gespielt. All die Jahre waren und sind sie staatlicher Verfolgung ausgesetzt: Konzerte werden in der Türkei verboten, Einreiseverbote in andere Länder verhängt, Bandmitglieder verhaftet und ihre Kulturzentren überfallen. Dieses Jahr hat das faschistische Erdogan-Regime ein Kopfgeld auf mehrere Mitglieder von Grup Yorum ausgesetzt.

Mit Empörung haben wir heute erfahren, dass der Verfassungsschutz nun Informationen über den Auftritt und die Band beim 3. Rebellischen Musikfestival einholen will. Die Stadt Schalkau fordert eine [...]

Weiterlesen: Gegen die Zensur und Kriminalisierung von Grup Yorum und dem Rebellischen Musikfestival! Hoch die...

Auf dem rechten Auge blind?

Kategorie: Antifaschismus
Veröffentlicht: Mittwoch, 25. April 2018
Geschrieben von Trotz Allem/Ennepe-Ruhr-Kreis stellt sich quer

Gemeinsame Stellungnahme des soziokulturellen Zentrums „Trotz Allem“ und des Bündnisses „Ennepe-Ruhr-Kreis stellt sich quer“ zur WAZ-Berichterstattung über die Neonaziangriffe am 14. April 2018

Als Antifaschisten, die sich seit Jahren gegen rechtes Gedankengut und gegen die Aktivitäten der lokalen und regionalen extremen Rechten engagieren, mussten wir den am vergangenen Montag erschienen WAZ-Artikel „Rechte und linke Demonstranten prügeln sich im Zug nach Witten“ mit
großem Unverständnis zur Kenntnis nehmen.

Die von der Autorin des Artikels, Frau Britta Bringmann, getätigte Aussage „verfeindete Gruppen“ hätten im Zug eine „Auseinandersetzung“ gehabt, relativiert den neonazistischen Angriff, der tatsächlich stattgefunden hat: Die sich nach ihrem Aufmarsch in Dortmund auf der Abreise befindenden Rechten hatten etwa zwei Minuten nach der Abfahrt in Dortmund versucht, ein Zugabteil zu stürmen, in dem sich neben einer Gruppe abreisender Gegendemonstranten auch gänzlich unbeteiligte Fahrgäste befanden. Dabei prügelten sie auf [...]

Weiterlesen: Auf dem rechten Auge blind?

Solidarität der Koordinierungsgruppe Kommunalwahlbündnisse mit Monika Gärtner-Engel (AUF Gelsenkirchen) gegen die feigen Morddrohungen

Kategorie: Antifaschismus
Veröffentlicht: Montag, 16. Oktober 2017
Geschrieben von Koordinierungsgruppe Kommunalwahlbündnisse

Faschistische Kräfte zeigen immer offener ihren wahren Charakter und schrecken selbst vor Morddrohungen nicht zurück. Das muss man nicht nur ernst nehmen, sondern ist ein Signal an alle demokratischen Kräfte sich dagegen solidarisch zusammen zu schließen. AUF Witten schließt sich der Solidarität uneingeschränkt an.

Liebe Monika Gärtner-Engel,

vom heutigen Treffen der alternativen, fortschrittlichen Kommunalwahlbündnisse in Essen versichern wir dir und allen weiteren von den faschistischen Morddrohungen Betroffenen in Gelsenkirchen unsere unverbrüchliche Solidarität! Seit vielen Jahren bist du eine Kommunalpolitikerin, bei der Wort und Tat eins sind. Für unsere gemeinsame Arbeit, für die alternative Kommunalpolitik bist du uns ein Vorbild an Klarheit und prinzipieller Auseinandersetzung, mit der du oft genug unsere Treffen bereichert und weiter entwickelt hast.

Nach der Bundestagswahl reicht der verschärfte Rechtsruck der etablierten Parteien bis in deren Gliederungen und zu Mandatsträgern vor Ort. Das spielt nicht nur [...]

Weiterlesen: Solidarität der Koordinierungsgruppe Kommunalwahlbündnisse mit Monika Gärtner-Engel (AUF...

Weitere Berichte zum Thema:

Suchen