• Für einen grünen Kornmarkt
  • Material zur Corona-Pandemie
  • 20. internationales Pfingstjugendtreffen
  • neue Homepage des Internationalistischen Bündnis
  • Gib Antikommunismus keine Chance!
  • Homepage vom Frauenverband Courage Witten
  • Homepage der Bundesweiten Montagsdemo

Jetzt 100% erneuerbare Energien durchsetzen - statt LNG Terminals bauen!

Kategorie: Umwelt
Veröffentlicht: Sonntag, 07. August 2022
Geschrieben von Umweltgewerkschaft

umweltgewerkschaft logo

„Die Energieversorgung mit beschleunigtem Kurs auf erneuerbare Energien zu organisieren – das wünschen sich viele Menschen. Und es wäre dringend nötig auch angesichts der historisch beispiellosen Hitzewellen weltweit. Energie auf Basis von Wind-, Solar- und weiteren erneuerbaren Energien ist im Überfluss vorhanden und mittlerweile industriell kostengünstig nutzbar.

Die Abkehr von russischen Gas- und Öl-Importen zur Sicherstellung der Energie- und Ver-sorgungssicherheit ist jetzt in aller Munde. Wir müssen aber überhaupt weg von Öl- und Gaslieferungen, egal woher. Wir sprechen uns daher ausdrücklich gegen den Bau der LNG-Terminals und einer damit einhergehenden Verlängerung der Verbrennung von klimaschädlichen Treibhausgasen aus.“

So beginnt das neue Flugblatt der Umweltgewerkschaft.

Die Umweltgewerkschaft fordert ein drastisches Umsteuern auf 100% erneuerbare Energien statt noch mehr Aufheizung der Atmosphäre mit fossilem Gas, den sofortigen Stop des Baus von LNG-Terminals und der umwelt- klimaschädlichen [...]

Weiterlesen: Jetzt 100% erneuerbare Energien durchsetzen - statt LNG Terminals bauen!

Kampf gegen die Politik der verbrannten Erde der RAG geht weiter

Kategorie: Umwelt
Veröffentlicht: Dienstag, 30. März 2021
Geschrieben von Kumpel für AUF

„Die Kumpel erkämpften finanzielle Zugeständnisse von der RAG, aber die Probleme sind dadurch aber nicht vom Tisch“ so der öffentliche Sprecher von Kumpel für AUF, Christian Link zum Kampf der ca. 150 Nicht-Anpassungsberechtigten Bergleuten. Sie hatten geklagt, weil sie von der RAG entgegen der jahrzehntelangen Versprechungen „keiner fällt ins bergfreie“ gekündigt wurden.

Die RAG musste das Abfindungsangebot von einem Bruttomonatsgehalt mal Beschäftigungsjahr auf zwei Bruttomonatsgehälter erhöhen. Auch die Bergbaurentner erstritten eine 15-prozentig erhöhte Abfindung gegen den Deputat-Klau. Gleichzeitig sind die Probleme, die die RAG mit ihrer Politik der verbrannten Erde den Bergleuten, ihren Familien und im ganzen Ruhrgebiet hinterlässt nicht gelöst. Arbeitslosigkeit und Armut steigt, weil die RAG keine gleichwertigen Ersatzarbeitsplätze zum stillgelegten Steinkohlebergbau schafft. Mit der Flutung der Zechen droht eine [...]

Weiterlesen: Kampf gegen die Politik der verbrannten Erde der RAG geht weiter

Keine Entwarnung durch Corona-Lockdown – Im Gegenteil!

Kategorie: Umwelt
Veröffentlicht: Donnerstag, 12. November 2020
Geschrieben von Internationalistisches Bündnis EN

Aktiver Widerstand zur Rettung der Umwelt + für einen konsequenten Gesundheitsschutz!

Kundgebung des Internationalistischen Bündnis Ennepe-Ruhr

Samstag 14. November 2020 von 11.00 bis 13.00 Uhr, Berliner Platz, Witten

Beziehen wir in Witten gemeinsam beim internationalen Umweltkampftag Position!

Herzliche Einladung an alle Umweltkämpfer: Beteiligt euch auf demokratischer, gleichberechtigter und überparteilicher Grundlage an der Kundgebung, mit offenen Mikrofon. Schilder, Transparente, Fahnen, Infostände erwünscht! Bei der Kundgebung muss verpflichtend ein Mindestabstand von 1,5 m sowie eine Maskenpflicht eingehalten werden.

Die Lebensgrundlagen der Menschheit werden immer rasanter in Frage gestellt. Die Weltwirtschafts- und Finanzkrise und die Corona-Krise wirkt als Beschleuniger für die globale Umweltkrise und die Corona-Pandemie selbst ist letztlich Bestandteil davon. Die herrschenden kapitalistischen Regierungen und das internationale [...]

Weiterlesen: Keine Entwarnung durch Corona-Lockdown – Im Gegenteil!

Weitere Berichte zum Thema:

Suchen