• Für einen grünen Kornmarkt
  • Material zur Corona-Pandemie
  • 20. internationales Pfingstjugendtreffen
  • neue Homepage des Internationalistischen Bündnis
  • Gib Antikommunismus keine Chance!
  • Homepage vom Frauenverband Courage Witten
  • Homepage der Bundesweiten Montagsdemo

Protestkundgebung: Saubere Luft in Witten!

Kategorie: Feinstaub
Veröffentlicht: Dienstag, 28. August 2018
Geschrieben von AUF Witten

Weiterlesen: Protestkundgebung: Saubere Luft in Witten!

Arbeitsplätze und Umweltschutz in Einheit erkämpfen!

Kategorie: Feinstaub
Veröffentlicht: Montag, 07. Mai 2018
Geschrieben von Romeo Frey

Romeo Frey, Vorstandssprecher
Romeo Frey, Vorstandssprecher

AUF Witten berichtet seit Jahren über erhebliche Gefährdungen unserer Gesundheit. Verkehrsbedingte Stickoxide stehen in gefährlicher Wechselwirkung mit durch Chrom und Nickel belasteten Feinstäuben aus industrieller Produktion. Durch seine Größe und Lage mitten in der Stadt steht das Edelstahlwerk im Fokus. Aufsichtsbehörden und politisch Verantwortliche wollen davon nichts hören. Die Öffentlichkeit wird über das tatsächliche Ausmaß der Gesundheitsgefährdung im [...]

Weiterlesen: Arbeitsplätze und Umweltschutz in Einheit erkämpfen!

Leserbrief zum angeblichen Rückgang der Umweltbelastung durch das Edelstahlwerk

Kategorie: Feinstaub
Veröffentlicht: Freitag, 23. März 2018
Geschrieben von Geheime Ratsecke

Liebe Leserin, lieber Leser,

mittlerweile ist ein weiterer Leserbrief zum angeblichen Rückgang der Umweltbelastung durch das Edelstahlwerk bei uns eingegangen. In beiden Leserbriefen wird der zentrale Schwachpunkt der neuen Entstaubungsanlage von DEW genannt: völlig unberührt von der Entstaubung am Abzugskamin kann massiver Qualm aus allen Nähten der Stahlwerkshalle nach außen dringen, wie auf mehreren Fotografien dokumentiert ist. Dazu möchten wir Ihnen auch den download eines Interviews mit einem Stahlarbeiter nahe legen, das wir in unserer Ausgabe „Witten im AUFbruch“ Nr. 2-2017, Seite 7 veröffentlicht haben. Darin wird ausgeführt, dass die Entstaubung nicht den kompletten Produktionsprozess einschließlich Veredelung erfasst. Deshalb herrscht auch ein dichter Qualm in der Halle, der durch die seitliche Entlüftung nach außen dringen kann.

Weiterlesen: Leserbrief zum angeblichen Rückgang der Umweltbelastung durch das Edelstahlwerk

Weitere Berichte zum Thema:

Suchen