• Für einen grünen Kornmarkt
  • Auf zum rebellischen Musikfestival 2023
  • Homepage des Internationalistischen Bündnis
  • Gib Antikommunismus keine Chance!
  • Homepage vom Frauenverband Courage Witten
  • Homepage der Bundesweiten Montagsdemo

Stadtentwicklung – Ein Blick auf die Zukunft Wittens (5)

Kategorie: Stadtentwicklung
Veröffentlicht: Mittwoch, 01. Mai 2013
Geschrieben von René Schlüter
René Schlüter hält das Stadtentwicklungskonzept "Witten 2020" für bedenklich. Man will sich auf private Investoren dabei stützen, die jedoch nur im Sinn haben, Profite zu erwirtschaften. Ist das Zukunftsfähig?

Von René Schlüter – Mitglied im Vorstand von AUF Witten

Wie schon unsere letzten Beschäftigungen mit dem Stadtentwicklungskonzept Unser Witten 2020 möchten wir auch unsere heutige mit einem kurzen Rückblick auf unsere Aussagen aus dem vorhergehenden Artikel beginnen.

Wir hatten uns zuletzt mit den Handlungsempfehlungen für dieses Stadtentwicklungskonzept und dort mit dem Straßenverkehr und -zustand im Allgemeinen und dem Radverkehr und der Bahnquerung Annen im Besonderen beschäftigt.

Rückblick

Hierbei mussten wir, wie auch schon im vorhergehenden Verlauf unserer Arbeit an diesem Konzept, weiterhin die falsche, quasi umgekehrte Position der städtischen Finanzen als „Reiter des Pferdes Stadtentwicklung“ und ganz allgemein das Fehlen von Lösungen für wirklich nicht neue Probleme in unserer Stadt konstatieren. Diese muss man jedoch gerade auch mit Blick auf die Langfristigkeit eines [...]

Weiterlesen: Stadtentwicklung – Ein Blick auf die Zukunft Wittens (5)

Zur Diskussion gestellt: Ende der Kirchensteuer?

Kategorie: verschiedenes
Veröffentlicht: Mittwoch, 01. Mai 2013
Geschrieben von P.K., Witten

Bei den Grünen und in der SPD mehren sich Stimmen, die eine Abschaffung der Kirchensteuer ins Wahlprogramm nehmen wollen.

Dazu schreibt uns ein Leser. (d. Red.)

Anklicken zum vergrößern! Steueraufkommen der "Groß"-Kirchen nach Abzug der Verwaltungskosten ab 1991 in Gesamtdeutschland
Anklicken zum vergrößern!
Steueraufkommen der "Groß"-Kirchen nach Abzug der Verwaltungskosten ab 1991 in Gesamtdeutschland

Ich bin für die Abschaffung der Kirchensteuer vor allem deswegen, weil Adolf Hitler die im Jahr 1933 eingeführt hat.

An dieser Stelle möchte ich hier ausdrücklich [...]

Weiterlesen: Zur Diskussion gestellt: Ende der Kirchensteuer?

Die Brücken Tragik-Komödie

Kategorie: Stadtentwicklung Leserbriefe
Veröffentlicht: Mittwoch, 01. Mai 2013
Geschrieben von René Schlüter
2008 wurde die Pferdebachbrücke abgerissen, auf Bedenken wegen erhöhter Luftbelastung durch mehr LKWS wurde keine Rücksicht genommen.

Einem jedem Wittener Bürger, der häufiger die Pferdebachstrasse benutzte, dürfte noch das Bild von unter der Eisenbahnbrücke aufgrund von zu großer Höhe verkeilten LKWs ein Begriff sein.

Diese Brücke wurde ja nun vor längerer Zeit entfernt, um den LKWs freie Durchfahrt zu gewähren.

Da jedoch auf dem ehemaligen Rheinischen Esel ein Radweg bis nach Bochum-Langendreer geführt wird, erwägt man jetzt einen Neubau mit gleichzeitiger Veränderung der Straßenführung.

Weiterlesen: Die Brücken Tragik-Komödie

Vortrag und Diskussion

Kategorie: Alternative Verfahren
Veröffentlicht: Samstag, 23. Februar 2013
Geschrieben von AUF Witten, Redaktion
Gewässerökologin Frau Dr. Margot Franken wird einen Vortrag über unseren Umgang mit dem Wasser halten, unter dem Titel "Wasser ist leben"

mit der Gewässerökologin Frau Dr. Margot Franken

 

Wasser ist Leben

Und wie wir damit umgehen

 

 

Freitag, 19.4.2013 um 19 Uhr

Aula des Ruhrgymnasiums Witten, Synagogenstraße 1

Weiterlesen: Vortrag und Diskussion

Weitere Berichte zum Thema:

Suchen