• 21. internationales Pfingstjugendtreffen
  • Für einen grünen Kornmarkt
  • Homepage vom Frauenverband Courage Witten
  • Stärk die neue Friedensbewegung! Gegen Faschismus und Krieg!
  • Internationalistisches Bündnis gegen Rechtsentwicklung, Faschismus und Krieg!
  • Gib Antikommunismus keine Chance!
  • Umweltgewerkschaft - Die Erde vor dem Kollaps retten
  • Homepage der Bundesweiten Montagsdemobewegung - das Original seit 2004

Nein zum AfD-Parteitag in Essen! - Hoch die internationale Solidarität!

Kategorie: Antifaschismus
Veröffentlicht: Montag, 27. Mai 2024
Geschrieben von Internationalistisches Bündnis

240425 Flyer AfD ProtestVom 28. bis 30. Juni findet in der Messe Essen der AfD-Parteitag statt. Dagegen wird es vielfältige Proteste geben. Zeigen wir allen: Essen ist kein Ort für Rassisten und Faschisten!

Seit Jahresbeginn protestierten bundesweit 5 Millionen Menschen gegen Rassismus, Faschismus und die AfD. In Essen waren es schon über 30.000. Das Ruhrgebiet ist internationalistisch geprägt, hier arbeiten und leben Menschen aus über 100 Nationalitäten. Darauf sind wir stolz!

Wir sind entschieden gegen die Normalisierung von rassistischen und faschistischen Standpunkten in der Öffentlichkeit – Faschismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen! Der führende Kern der AfD besteht aus faschistischen Kräften. Sie wurde zum parlamentarischen Arm faschistischer Netzwerke in Deutschland. Sofortiges Verbot der AfD nach dem Potsdamer Abkommen von 1945, sowie aller faschistischen Organisationen und ihre Propaganda!

Die AfD ist keine Partei der [...]

Weiterlesen: Nein zum AfD-Parteitag in Essen! - Hoch die internationale Solidarität!

Montagsdemo am 6. Mai - In was für einem Europa wollen wir leben?

Kategorie: Montagsdemo und Hartz IV
Veröffentlicht: Samstag, 04. Mai 2024
Geschrieben von Montagsdemo Witten

Die Wittener Montagsdemo lädt zu ihrer nächsten Kundgebung ein am 6 Mai 2024 um 17:00 Uhr auf dem Berliner Platz.

Die Europawahl steht vor der Tür.

Plakate „schmücken“ die Städte mit den unterschiedlichsten Forderungen. Europa soll sicherer werden, gegen Hass und für Demokratie ist auf den Plakaten zu lesen. Was beschäftigt uns aber wirklich? In was für einem Europa wollen wir leben? Bei so vielen unterschiedlichen Parteien die zur Europawahl kandidieren – was sind da die Kriterien für die Wahl?

Die Europawahl lässt sich hervorragend mit den Themen und Forderungen der Montagsdemo diskutieren.

Die Montagsdemo sagt:

Für die Rettung der Umwelt! – Was sagen die Parteien?

Hoch die internationale Solidarität! – Was sagen die Parteien?

Kampf um jeden Arbeitsplatz! – Was sagen die Parteien?

Für Frieden und Völkerfreundschaft! – Was sagen die Parteien?

Weg mit Hartz IV/ Bürgergeld! – Was sagen die Parteien?

Es verspricht eine lebendigt und in die Zukunft gerichtete Diskussion [...]

Weiterlesen: Montagsdemo am 6. Mai - In was für einem Europa wollen wir leben?

Initiative Grüner Kornmarkt ohne Bebauung: Da geht noch was!

Kategorie: Grüner Kornmarkt
Veröffentlicht: Dienstag, 30. April 2024
Geschrieben von AUF Witten

Stopp BebauungAm 29.4. wurde der Bürgerantrag der „Initiative Grüner Kornmarkt ohne Bebauung“ im Haupt- und Finanzausschuss (HFA) der Stadt Witten behandelt.

Wir veröffentlichen an dieser Stelle den Redebeitrag von Romeo Frey, Sprecher im Vorstand von AUF Witten, mit dem der Vorschlag zur Begrünung des Kornmarktes vorgestellt wurde:

Meine sehr verehrten Damen und Herren,

vielen Dank für die Gelegenheit, unseren Bürgerantrag zur grünen Umgestaltung des Kornmarkts vorzustellen. Vielen Dank auch die Besucher, dass sie sich die Zeit für dieses Anliegen genommen haben.

Die kommunalpolitische Geschichte, was aus dem Kornmarkt werden soll, reicht bis ins letzte Jahrhundert. Damals vor rund 25 Jahren wurde beschlossen, den zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) zum Hauptbahnhof zu verlegen. Ein Ergebnis dieser rund 25-jährigen Historie ist unser Bürgerantrag, von einer Bebauung des Kornmarkts endgültig Abstand zu [...]

Weiterlesen: Initiative Grüner Kornmarkt ohne Bebauung: Da geht noch was!

Bürgerantrag für einen Stopp der Kornmarktbebauung am 29.4. im Haupt- und Finanzausschuss!

Kategorie: Grüner Kornmarkt
Veröffentlicht: Sonntag, 21. April 2024
Geschrieben von AUF Witten, Romeo Frey
Beschluss des Stadtrats von 2019, jede Entscheidung ab sofort auf die Auswirkungen auf das Klima zu berücksichtigen
Beschluss des Stadtrats von 2019, "ab sofort die Auswirkung auf das Klima bei jeglichen Entscheidungen und bevorzugen Lösungen, die sich positiv auf den Klimaschutz auswirken."

Vorstandssprecher Romeo Frey ruft zur Teilnahme an der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 29. April um 17 Uhr, großer Sitzungssaal im FEZ der Uni Witten/Herdecke auf, bei dem der Bürgerantrag zur Begrünung des Kornmarkts behandelt wird. AUF Witten hat sich als erste Iniative für eine vollständige Begrünung und gegen jegliche Bebauung ausgesprochen. Auch das aktuelle Vorhaben der Stadt Witten ist nichts anderes als ein hinwegtäuschen, dass hier trotzdem an den Bebauungsplänen festgehalten wird. Gerade in Zeiten stärkster Klimaveränderungen braucht jede Kommune eine grüne Lunge. Eine grüne Oase in der [...]

Weiterlesen: Bürgerantrag für einen Stopp der Kornmarktbebauung am 29.4. im Haupt- und Finanzausschuss!

Weitere Berichte zum Thema:

Suchen